Mediterrane Geschmäcker

Cambrils ist als die gastronomische Hauptstadt der Costa Daurada bekanntund kann mit über 200 Restaurants aufwarten, die von traditionellen Spezialitäten bis zur avangardistischen Küche alles bieten.

Meer und Berge

Was die Küche von Cambrils einzigartig macht, ist das breite und hochwertige Angebot an lokalen Produkten. Kombiniert mit der Professionalität der Chefköche wird auch der anspruchsvollste Gaumen zufrieden gestellt.

Beweis dafür sind die gastronomischen Auszeichnungen der Restaurants von Cambrils, von denen zwei mit Michelin-Sternen prämiert wurden.

Typische Gerichte

Reisen Sie nicht ab, ohne Folgendes probiert zu haben:

  • Rossejats (typische Reisgerichte)
  • Fisch- und Meeresfrüchtevorspeisen
  • Meeresfrüchtepaella
  • Suquet (Fischeintopf)
  • Arroz negro (Schwarzer Reis)
  • Calçots (gegrillte Frühlingszwiebel, saisonal)
  • Heuschreckenkrebse (saisonal)

 

Saucen:

  • Romesco
  • Allioli
  • Picada

Olivenöl

Das herausragende lokale Produkt ist das native Olivenöl extra der D.O.P. Siurana.

In Cambrils wird für dieses Öl ausschließlich die heimische Olivensorte Arbequina verwendet.

Die landwirtschaftliche Kooperative von Cambrils wurde oft für dieses Olivenöl prämiert, die letzte Auszeichnung ist der Preis für das beste Olivenöl 2014.

Das Öl besticht durch seine zarte

Konsistenz und durch sein mildes und  fruchtiges Aroma.